Samstag, 22. Juli 2017

VOX DIABOLI von Rosa Leber, Arthur Gordon Wolf und Sören Prescher

K&K Books
Ich spare mir die Inhaltsangabe zu den einzelnen Stories, die wären so schnell gespoilert wie erzählt und das würde euch das Lesevergnügen ja nun gründlich verderben.

VOX DIABOLI I, enthält drei Kurzgeschichten, dreier Autoren, die fast völlig ohne Splatter auskommen, kein spritzendes Blut, keine vorquellenden Gedärme, keine Folterszenen. obwohl ich auch gern mal Bücher aus dem Splatterbereich lese, hat mir diese Anthologie nicht weniger gut gefallen.

Der Horror kommt hier auf leiseren Sohlen und niemand kann ihm entrinnen.
Ich kann nicht sagen welche der 3 Geschichten mir am Besten gefallen hat, jede war auf ihre Art wirklich lesenswert. Die Autoren haben jeweils ihren eigenen Schreibstil und gehen auf die unterschiedlichsten Arten an ihre Geschichte heran, gemeinsam ist ihnen, das sie sich klassischer Horrorelemente bedienen. Sie schüren die Angst vor dem Unbekannten, die Furcht davor die eingetreten Pfade des Lebens zu verlassen, verstärken den in den meisten von uns vorhandenen Aberglauben und der eine oder andere wird vielleicht den Wald vor seinem Haus mit anderen Augen sehen als bisher.
Gerade wollte ich noch schreiben, das es mich freut, das ein Klischee in diesem Buch nicht bedient wurde *Öffne niemals diese Tür* so ganz stimmt das nicht, es geht wohl nicht ohne,dafür war dann gerade diese Story, die die mir am meisten gefiel. ;o)
Vox Diaboli ist wirklich lesenswert und ich freue mich schon auf weitere Bände der Reihe. Es lohnt sich auch mal abseits der großen Verlag nach Lesestoff zu suchen, dann bekommt man solch Sahnestückchen ,wie dieses Buch vor die Augen.

Viel zu selten werden die Coverdesigner in Rezensionen erwähnt:
Azrael ap Cwanderay hat einen wirklich guten Job gemacht.

Die Stories:
Die Macht der Gewohnheit von Arthur Gordon Wolf
Der Schrumpfkopf von Rosa Leber
Die Eiche vor unserem Haus von Sören Prescher

Mit einem Klick auf das Cover kommt ihr zum Facebookauftritt des Verlags.

Und wenn ihr noch eine Rezension lesen möchtet.
Martina aus der Leserattenhoehle hat da noch eine für euch.

  • Taschenbuch: 138 Seiten
  • Herausgeber: Jasmin Krieger
  • K&K BOOKS
  • Verlag: Independently published (30. April 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1521181225
  • ISBN-13: 978-1521181225



Kommentare:

  1. Vielen Dank für deine Rezension der VOX DIABOLI - Antho. Freut mich, dass dir das Buch gefallen hat. Könntest du bitte in der Überschrift bei meinem Namen an das "Presch" noch ein "er" dranhängen? Das wäre super. Vielen Dank im Voraus. Viele Grüße, Sören Prescher.

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Kein Problem. Vielen Dank für's Abändern.

      Löschen

Hier dürft ihr mir eure Kommentare hinterlassen.