Samstag, 13. Januar 2018

Fesselnde Geschichten aus der Anderswelt von Manati Herz

Zur Autorenwebseite
Inhalt:
Manati Herz lernt auf einem nächtlichen Spaziergang, einen Kobold kennen, den getreuen Vonsch, den sie aus Miteid und wohl auch aus Neugier mit zu sich nach Hause nimmt und fortan bei sich wohnen lässt. Um sich besser kennen zulernen erzählen sich die Beiden, fantastische Geschichten und Episoden aus ihrem Leben.

Meine Meinung:
Nicht in jeder Geschichte konnte ich einen Bezug zur Phantastischen Literatur herstellen, als Beispiel: Das Akazien Honig Komplott, diese Geschichte spielt komplett in der realen Welt und erzählt davon, wie wichtig vermeintliche Kleinigkeiten für unser Wohlbefinden sein können.
Im Gegensatz dazu, stehen dann Geschichten wie Die Hasenpfote, die Nachtmahren erzählt, die ihre Opfer im Schlaf heimsuchen und ihre Lebensenergie rauben, eine leicht gruselige Geschichte, wie geschaffen für Abende am Lagerfeuer.

Obwohl, wie ich schon schrieb, nicht alle Geschichten der Phantastik zuzuordnen sind, wie es der Klappentext verspricht, hatte doch jede Einzelne ihren besonderen Charme und war gut erzählt, sonst hätte ich nach den ersten Seiten  das Buch abgebrochen, denn es beginnt damit das die Protagonistin Manati Herz an ihrem Geburtstag mit einem Freund eine Ballettaufführung besuchen will, zu der dieser weder Lust noch Geld hat, da er aber in sie verliebt zu sein scheint, geht er mit. Mehr erzähle ich euch an dieser Stelle nicht, nur noch soviel: Ich hätte die Zicke da stehen lassen und mich niemals wieder mit ihr abgeben.
Aber glücklicherweise trifft Manati dann ja auf den Vonsch und wir erfahren seine Geschichte.
Zu den Protagonisten, ich hatte immer Pumuckle vor Augen, den kleinen, frechen Kobold aus der gleichnamigen Kinderserie, auch der hatte nur Schabernack im Kopf und war seinem Meister Eder gegenüber ziemlich fordernd, nur das Meister Eder mehr Ruhe und Gelassenheit ausstrahlte, etwas der Protagonistin Manati Herz wohl noch fehlt und so gibt es schon das eine oder andere Mal Streit zwischen den Beiden, die sich aber trotzdem von Herzen lieben.

Alles in Allem sind die Fesselnden Geschichten aus der Anderswelt durchaus lesenswert.

Mit einem Klick auf das Cover seid ihr direkt auf der Autorenseite.

  • Broschiert: 215 Seiten
  • Verlag: Manati Herz; Auflage: limitierte Erstauflage (16. Dezember 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3981939301
  • ISBN-13: 978-3981939309

Keine Kommentare: